Xiaomi Mi A3 vs. Xiaomi Mi A2: alle Änderungen und Unterschiede

Weniger als ein Jahr ist seit der Ankunft des letzten Mitglieds dieser Familie vergangen, aber der neue Xiaomi Mi A3 ist bereits Realität: Direkt aus Spanien hat die Pekinger Firma die neue Generation ihrer Smartphone-Familie mit Android One angekündigt, die 2017 mit dem erfolgreichen Mi A1 begann.

Lies auch: Xiaomi WEMAX A300 4K Projektor TV mit 9000 Ansi Lumen angeboten für $2399.99 (Coupon + kostenloser beschleunigter Versand)

Obwohl Xiaomi sagt, dass die neue Version die bisher beste ist, wurde das 2018 vorgestellte Xiaomi Mi A2 zum meistverkauften Android One Handy der Welt, um führende Spezifikationen mit einem modernen Design und einem extrem wettbewerbsfähigen Preis zu kombinieren.

Gutscheincode: GBA36401 ($189.99) auf Gearbest für die 4+64GB Variante

Gutscheincode: GBA312802 ($219.99) auf Gearbest für die 4+128GB Variante

Xiaomi Mi A3 vs. Mi A3: Vergleich der Spezifikationen

Vergleich Xiaomi Mi A3 vs Xiaomi Mi A3 vs. Xiaomi Mi A3
Technische DatenXiaomi Mi A3Xiaomi Mi A2
Abmessungen153,5 x 71,9 x 8,5 mm / 174 Gramm Gewicht158 x 75,4 x 7,3 mm x 7,3 mm
Bildschirm6.099 Zoll Samsung AMOLED mit TÜV Rheinland Zertifikat und Gorilla Glass 5 Kristall5,99 Zoll IPS
AuflösungHD + 1.560 x 720 PixelFull HD + 2.160 x 1.080 Pixel
ProzessorQualcomm Snapdragon 665GPU
Adreno 610
Qualcomm Snapdragon 660GPU
Adreno 512
RAM4GB4/6 GB
OSAndroid 9 Pie – Android One – Android OneAndroid 9 Pie – Android One – Android One
Lagerung64/128 GB erweiterbar durch microSD64/128 GB erweiterbar durch microSD
KamerasHintere dreifache 48 MP f / 1,79 + “Ultra Wide” 8 MP + 2 MP Hochformat, IAFront
32 MP IA und Hochformat
Hinten Dual 12 MP Sony IMX486 IMX376 + 20 MP.
Vorderseite 20 MP Sony IMX376
Fässer4.030 mAh mit 18W Schnellladung (inkl. 10W Ladegerät)3010 mAh mit QuickCharge 3.0 Schnellladung.
AndereFingerabdruckleser auf dem Bildschirm, Dual SIM, USB Typ CHinterer Fingerabdruckleser, Dual SIM, USB Typ C

Mehr Größe und weniger Auflösung für den Bildschirm

Die Änderung, die wahrscheinlich am wenigsten denen gefällt, die sich auf die Ankunft des Mi A3 gefreut haben, ist die Reduzierung der Bildschirmauflösung: Aus dem IPS-Panel von 5,99 Zoll Full HD des Mi A2 haben wir einen von Samsung signierten AMOLED-Bildschirm, 6,08 Zoll diagonal mit einer Auflösung von “nur” 1.560 x 720 Pixel.

Der Bildschirm fügt natürlich einige Extras hinzu, wie z.B. den in den Bildschirm integrierten Fingerabdruckleser oder die Ankunft eines notch in Form eines Tropfens, der die ausgeprägten Rahmen ersetzt, die die Platte des Mi A2 umgaben.

Auch in der Konstruktion haben wir Unterschiede festgestellt: Zum ersten Mal in der Mi A-Saga ist es an der Zeit, sich von Aluminium zu verabschieden, um das Glas zu begrüßen, da es sich um eine Gorilla Glass 5-Platte handelt, die sich auf der Rückseite des Telefons befindet, was jedoch nicht bedeutet, dass das Telefon Unterstützung für das drahtlose Laden erhalten hat und die Wasserdichtigkeit immer noch nicht vorhanden ist.

Ein leistungsfähigerer Prozessor…. wenn auch nicht zu viel.

Der Qualcomm Snapdragon 660 war zwar nicht einer der neuesten Chips, konnte aber im Laufe der Jahre ein hervorragendes Ergebnis liefern und war sicherlich eine der Stärken des Mi A2 im Vergleich zu seinen Mitbewerbern.Bei dieser Gelegenheit beschließt Xiaomi, den Sprung in die neue Generation zu wagen und den jüngsten Snapdragon 655 zu nutzen, der etwas effizienter ist als sein Vorgänger, der im 11-Nanometer-Format und mit acht Kryo 220-Kernen hergestellt wird.

Lesen Sie auch: Xiaomi WEMAX One Pro Ultra Short Throw 7000 ANSI Lumen Laserprojektor angeboten für $1499.99(kostenloser Versand)

Was sich jedoch nicht ändert, sind die internen Speichereinstellungen. 64 oder 128 GB interner Speicher bleiben die einzigen verfügbaren Optionen, obwohl wir froh sind, dass der Akku auf 4.030 mAh Kapazität deutlich gewachsen ist, im Gegensatz dazu wird jetzt nur noch eine RAM-Konfiguration mit 4 GB angeboten, und somit verschwindet die höhere Version von 6 GB.

Der Dreifachsensor kommt und die Kamera für Selfies wächst auf 32 Megapixel.

Wir sehen auch einen wichtigen Sprung in Sachen Fotografie: Von zwei gehen wir zu drei Sensoren auf der Rückseite des Telefons, 48, 12 und 2 Megapixel: Der erste ist derselbe Sony IMX586, der die meisten Smartphones in diesem Jahr montiert, während der 12 Megapixel ein Weitwinkelsensor ist, der es Ihnen ermöglicht, mehr Informationen von einer Szene aufzunehmen, und der letzte nur Tiefeninformationen erfassen kann.

Die Änderungen erreichen auch den Sensor zur Selbsthilfe, da wir von 20 auf 32 Megapixel gehen. Während der Sprung beträchtlich ist, befürchte ich, dass es die Software sein wird, die entscheidet, ob es sich lohnt, einen Sensor mit höherer Auflösung zu haben oder nicht.

Auf dem Papier scheint der Xiaomi Mi A3 keine extreme Entwicklung zu sein: Wir sehen interessante Veränderungen, wie den besten Prozessor, eine Batterie mit größerer Kapazität oder ein fortschrittlicheres Fotosystem, aber auch andere Aspekte wie die geringere Auflösung des Bildschirms können dazu führen, dass sich mehr als einer für ein anderes alternatives Modell zu diesem neuen Terminal mit Android One entscheidet. Bitte überprüfen Sie die Links vorher auf die Preise und den Gutschein.

Gutscheincode: GBA36401 ($189.99) auf Gearbest für die 4+64GB Variante

Gutscheincode: GBA3128080

2 ($219.99) auf Gearbest für die 4+128GB Variante

Veröffentlicht am Do, 29 Aug 2019 05:32:21:21 +000000