Testbericht Xiaomi Mi Notebook Air 12.5

In einem historischen Moment, in dem Xiaomi sich nicht nur im Smartphone-Bereich, sondern auch im technologischen Bereich im Allgemeinen weltweit als Marke etablieren konnte, ist es sicherlich interessant, den Kauf von Mi Notebook Air 12.5 zu bewerten, dem ersten einer erfolgreichen Serie, die geschätzt werden konnte und die nun dank der vielen Angebote, die Sie im Laden finden können. Banggood.comDer Deal ist um die Ecke.


551€
699€


601€
699€

Das Verkaufspaket des Xiaomi Mi Notebook Air 12.5 ist, wie immer, im vollen Xiaomi-Stil: weiß, minimal und in mehrere Fächer unterteilt, in denen wir uns befinden:

  • Xiaomi Mi Notebook Air;
  • 45W Typ-C USB-Ladegerät mit asiatischem Stecker;
  • Chinesisches Benutzerhandbuch mit Garantiezertifizierung.

mi notebook air


Mi Notebook Air ist ein 1070 Gramm schwerer 12,5-Zoll-Laptop mit einer Größe von 292 x 202 mm und einer Dicke von nur 12,9 mm, obwohl er fast ausschließlich aus einer hochbeständigen Aluminiumlegierung besteht. Und gerade die Portabilität dieses Notebooks ist eine der Stärken, denn am Ende des Tages ist das Format vergleichbar mit einem A4-Blatt. Das Design wird in einer Weise für seine Anonymität geschätzt, da es jede Art von Logo fehlt, außer dem unteren Teil, wo wir das Symbol der Firma MI und einen großen Aufkleber mit einigen technischen Informationen und Logos von Markenpartnern bei der Umsetzung des Notebooks finden, wie AKG, Dolby Audio und Microsoft Windows. Die Farbe ist ein helles Grau, das durch alle Elemente der Karosserie wie Tastatur und Maus verläuft, während der metallische Effekt des Chassis durch ein Sandstrahlverfahren erzielt wird, das es wirklich elegant macht und das gesamte Gesamtbild verfeinert.

Immer auf der Rückseite verweilend, sehen wir auch 5 rutschfeste Silikonkautschuke, die auch dazu dienen, das Chassis vor Kratzern oder kleinen Unebenheiten zu schützen, 8 Torx T5 Schrauben, aber man bemerkt zwei kleine Stereolautsprecher und das Fehlen eines Lüftungslochs, da unser Mi Notebook Air vom Typ FanLess ist, also ohne Lüfter zur Kühlung.

mi notebook air

Die Anschlüsse und Eingänge sind ebenfalls minimal, tatsächlich finden wir im linken Profil den 3,5 mm Klinkenausgang, um Kopfhörer und / oder Kopfhörer einzusetzen, und den HDMI 1.4 Anschluss, über den ein externer Monitor angeschlossen werden kann. Im rechten Profil wird das Gerät durch einen USB 3.0-Anschluss ergänzt, den USB Type-C-Eingang, der über mehrere Funktionen verfügt, wie z.B. das Laden des Laptops und den Anschluss externer Peripheriegeräte auch über den OTG-Adapter. Schließlich finden wir eine kleine LED, die den Ladezustand der Batterie anzeigt, wenn sie an den elektrischen Strom angeschlossen ist.

Durch das Anheben des Deckels des Mi Notebook Air erkennen wir die wahre Qualität dieses Produkts, denn mit nur einem Finger lässt sich der bis zu 135° kippbare Bildschirm öffnen, ohne sich jemals zu beugen. Darunter befindet sich eine Tastatur mit 1,2 mm Hub und Hintergrundbeleuchtung. Natürlich ist das Layout nicht italienisch, sondern amerikanisch, obwohl es Lösungen gibt, die Klebstoffe zur Lösung des Problems verwenden. Auf jeden Fall ist die Anwendungserfahrung gar nicht schlecht und das Feedback ist sehr vielversprechend. Schließlich gibt es kleine Funktionstasten, mit denen wir auf einige Tastenkombinationen zugreifen können, wie z.B. die Steuerung der Lautstärke oder Helligkeit des Bildschirms. Das einzige Signal muss in Bezug auf die Hintergrundbeleuchtung gegeben sein, es gibt keine Möglichkeit, sie aktiv zu halten und nach etwa 15 Sekunden Inaktivität stoppt und wieder zu aktivieren, wird nicht ausreichen, um die Maus zu bewegen, aber wir sollten unbedingt eine Taste drücken: Glücklicherweise sollte der letzte Tastensatz die Arbeit nicht beeinträchtigen.

Die oben beschriebene gute Schreiberfahrung ergibt sich auch aus dem Vorhandensein eines großen Handgelenkaufsatzes, der es den Händen ermöglicht, in einer natürlichen Position zu bleiben. Gleichzeitig beherbergt es ein Trackpad mit einer Glasoberfläche, die auch eine große Oberfläche hat, die es ermöglicht, den rechten von den linken Klicks gut zu unterscheiden, die Gesten von Windows 10 unterstützt und präzise und nie “gummiartig” ist, obwohl ich persönlich den Einsatz von externen Lösungen bevorzuge. Im Vergleich zu anderen von Xiaomi angebotenen Lösungen finden wir keinen Fingerabdrucksensor, aber Sie können das Notebook trotzdem schnell über das Mi Band 2 / 3 freischalten, indem Sie die ap herunterladen.p Smart Unlock.

mi notebook air

Früher erwähnten wir das Display, ein 12,5-Zoll-IPS-Panel mit 1920 x 1080 Full-HD-Auflösung im 16:9-Format und eingebettet in einen nur 5,7 mm dicken Rahmen. Unten finden wir das einzige MI-Logo auf der gesamten Konstruktion des Notebooks und sehen das große Scharnier aus Kunststoff, das genau eine Neigung von bis zu 135° ermöglicht. Helligkeit spürbar (300 nits) in allen Situationen, außer bei direkter Sonneneinstrahlung, aber andererseits welches Notebook ist im Unternehmen erfolgreich?

mi notebook air


551€
699€


601€
699€

Die reflektierende Natur des mit 7H Mohs Härte installierten Deckglases ist ebenfalls ein Komplize und schützt es vor kleinen Kratzern, die im Laufe der Zeit entstehen können. Auf dem Mi Notebook Air finden wir jedoch einen Bildschirm, der etwa 78,6% der verfügbaren Fläche abdeckt. Aber ohne diese Abkürzungen und Zahlen ist das, was interessiert, die Leistung, die auf dem Notebook von Xiaomi wirklich großartig ist: 100% getreue Farbkalibrierung (Kontrast 600:1), ohne jemals eine übermäßige Sättigung oder das Gegenteil zu zeigen, selbst in starken Winkeln (170 ° max).

mi notebook air

Aber kommen wir zum Kern der Sache: die Leistung, die durch einen Intel Core M3-7Y30 Dual-Core-Prozessor, eine Basislösung mit Kaby Lake-Architektur der 7. Generation und 14 nm Produktionsprozess garantiert wird. Dank der HyperTrading-Technologie können wir vier logische Threads haben, begleitet von 4 MB Cache und einem 4,5 Watt TDP. Die Arbeitsfrequenz variiert von 0,8 GHz bis maximal 2,6 GHz auf einem einzelnen Kern oder 2,0 GHz auf beiden Kernen im Turbo Boost Modus. Das RAM auf dem Board ist 4 GB LPDDR3 im Dual Channel bei 1866 MHz, leider nicht erweiterbar, da es gelötet wird, und es ist eine Schande, da es bis zu 16 GB unterstützt.

Kommen wir zur Grafik, wir finden nur den im Intel-Prozessor integrierten GPU, den Intel HD Graphics 615, mit Unterstützung für DirectX 12, OpenGL und H265/HVEC-Codecs. Festplatte Typ SSD M2 Sata 3 256 GB, begleitet von einem völlig freien PCI-e-Steckplatz, was sich als guter Kompromiss in Bezug auf Geschwindigkeit und Leistung erweist. Ebenfalls vorhanden ist das Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac Dual Band, das durch die Intel Wireless 8265 Karte und Bluetooth 4.1 garantiert wird. Schließlich gibt es keinen Mangel an gutem Stereoklang, der von der Lautsprecher von AKG mit je 1W Leistung und Realtek ALC233-Karte, mit spezieller Optimierung Dolby Audio™ Premium, die es uns auch ermöglicht, Kopfhörer und Headsets mit einer Farbtreue von bis zu 24 KHz und Sounds von bis zu 48 KHz zu kombinieren. Darüber hinaus verfügt sie über eine Webcam mit 1 Megapixel HD-Auflösung, die sich über dem Display befindet und von einem Doppelmikrofon sowie einem kleinen LED-Status in weißer Farbe begleitet wird.

All dies führt zu einem echten täglichen Gebrauch, den wir normalerweise von einem Laptop machen, wo sich das Mi Notebook Air als schnell und flott erweist, gebrauchsfertig in nur 9 Sekunden nach Drücken des Netzschalters. Sicherlich nicht als spieletaugliche Lösung geboren, aber wir können uns dazu bringen, die Videobearbeitung ohne besondere Probleme beim Einfügen von Effekten und Filtern durchzuführen, zumindest in 1080p-Auflösung, aber auch bei der Bildretusche ohne Leistungssteigerung.

Und diese gute Leistungsbilanz findet sich als Gewinn an Autonomie wieder. Tatsächlich kann die Batterie von 37 Wh im Durchschnitt eine Dauer von bis zu 6 Stunden kontinuierlich bei mittlerem intensivem Gebrauch ergeben, aber wenn wir zum Beispiel versuchen, nur Streaming-Medien abzuspielen, können wir sogar 8 Stunden kontinuierliche Autonomie erhalten. Aber wenn all dies nicht ausreicht, können Sie mit dem 40-Watt-Netzteil in nur 30 Minuten 50% der Ladung erreichen, während es etwa anderthalb Stunden dauert, bis die Ladung abgeschlossen ist.

mi notebook air

Aber ein Aspekt, den wir noch nicht analysiert haben, steht im Zusammenhang mit der Software, die im Falle von XIaomi Mi Notebook Air 12,5 Zoll in Form von Windows 10 Home Single Language in Chinesisch kommt, so dass Sie folgen müssen. dieses Handbuch um es in Italienisch zu verwandeln. Sie müssen auch alle Treiber installieren (Sie finden alles in der Datei Lenkung), aber in etwa 1 Stunde haben Sie eine voll funktionsfähige Maschine, aber wenn Sie Windows hassen, haben Sie immer die Möglichkeit, auf den Linux-Distributionen zu installieren, perfekt kompatibel und dass in den meisten Fällen sogar die Hardware ohne Probleme erkannt wird. Empfehlen Sie die Distribution Ubuntu und Mint.

mi notebook air

Beispielfotos, die mit der Webcam aufgenommen wurden


551€
699€

class=”rehub_feat_block table_view_block expired_coupon saledealtype”>


601€
699€