Review Xiaomi Mijia Walkie Talkie 1S – mit GPS und Bluetooth !!!!!!

Und obwohl es veraltet erscheint, 2019 über Walkie Talkie zu sprechen, gibt es in Wahrheit viele Anwendungen und Situationen, in denen die Unmittelbarkeit der Zweiwege-Radios die am besten geeignete Wahl bleibt. Xiaomi (oder besser gesagt Mijia) weiß das sehr gut und ist bereits in der zweiten Version seines Konzepts von Walkie Talkie.

Mijia Walkie Talkie 1S – Entwurf

Durch die Gewichts- (43% weniger) und Größenreduzierung (41% dünner) wirkt die neue Version noch minimalistischer und attraktiver. Hergestellt aus einem robusten Polycarbonat, kann es das Gewicht von nur 130 g aufnehmen, was es zusammen mit der geringen Größe (55 x 12 x 18 mm) zu einem perfekten Begleiter für jede sportliche Aktivität macht.

Die Bedienelemente sind alle leicht erreichbar. Auf der linken Seite befindet sich die 2 cm lange PTT-Taste (Push-To-Talk) aus Gummi, die einen diskreten Griff und vor allem die Erkennung ohne Blick auf das Gerät ermöglicht. Der Ein-/Ausschalter, der sich direkt unter der PTT befindet, ist ebenfalls gut konzipiert, da er klein genug ist, um eine unbeabsichtigte Bedienung zu verhindern.

Auf der rechten Seite befindet sich eine Gummitür, die die Zugänge zum MicroUSB-Anschluss (zum Laden) und die Buchse für die Kopfhörer schützt. Unmittelbar darunter befindet sich eine Taste, die für mehrere Funktionen vorgesehen ist: Ein Druck auf die Taste fragt den Batteriestatus ab; ein Doppel-Druck aktiviert das FM-Radio; ein längerer Druck startet die Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät.

An der Vorderseite befindet sich ein großes und gut sichtbares LED-Matrix-Display, das auch bei direktem Licht eine hervorragende Sichtbarkeit gewährleistet. Direkt unter den Tasten zur Auswahl der Audiokanäle und Frequenzen bei Verwendung als FM-Radio.

Den ästhetisch-instrumentalen Überblick vervollständigen wir mit dem komfortablen und robusten hinteren Clip, der eine sichere Befestigung des Transceivers an einer Vielzahl von Oberflächen mit einer Dicke von 4 mm ermöglicht. Darüber hinaus ermöglicht der Clip mit Hilfe eines mitgelieferten Adapters die Befestigung des Funkgerätes an jedem Zubehör, das mit der GoPro und dem Mai-Teil der Action Cam kompatibel ist (Lenkerhalterung, Schulterstütze, etc….).

Mijia Walkie Talkie 1S – Eigenschaften

Wir haben zwei mögliche Übertragungsarten. 20 VHF-Kanäle (0,5 W von 136 MHz bis 174 MHz), die eine größere Autonomie, aber eine maximale Reichweite von zwischen 2 und 3 Metern garantieren.

Emission von 1Km. 20 UHF-Kanälen (3W von 403MHz bis 470MHz), die, wenn auch auf Kosten der Autonomie, eine Erweiterung der Reichweite auf bis zu 3 km ermöglichen (in meinen Tests bis zu 2,5 km).

Mit der Begleitapp PTT+ können Sie auch weitere 20 anpassbare Kanäle hinzufügen.

Der Akku ist 2190mAh, obwohl er niedriger als die Vorgängerversion ist, so dass er im 3-Watt-Modus (lange Reichweite) für ca. 16 Stunden und im Stand-by-Modus für bis zu 120 Stunden mit einer einzigen Ladung, die knapp 3 Stunden dauert, kontinuierlich betrieben werden kann.

Neben der offensichtlichen Sende-/Empfangsfunktion ist das Walkie Talkie mit einigen nützlichen Add-ons ausgestattet, die einen Mehrwert garantieren.

Die 3,5-mm-Buchse ermöglicht es Ihnen, jedes Headset oder Headset mit einem Mikrofon zu verwenden. Helmgeräte sind ebenfalls kompatibel und werden in Verbindung mit der Freisprechfunktion, die automatisch Push-to-Talk aktiviert, zu nützlichen Werkzeugen bei Motorradtouren.

Der integrierte Treiber hat eine Leistung von 0,5 W, hat aber einen viel größeren Ausgabebereich als die Vorgängerversion und ermöglicht tatsächlich eine fast verdoppelte Lautstärke. Dank der guten Klangqualität, die auch bei hohen Lautstärken immer sauber ist, eignet sich das Walkie Talkie hervorragend für laute Umgebungen oder als Lautsprecher in einer Ecke des Raumes.

Das Mijia Walkie Talkie 1S ist ebenfalls mit Bluetooth 4.2 Unterstützung ausgestattet, passend zum speziellen BE501 Headset, das durch seine PTT-Taste ein perfekter Begleiter ist. Andere Bluetooth-Headsets können auch über die PTT+ App zum Koppeln verwendet werden, aber in diesem Fall müssen Sie die PTT-Taste am Walkie Talkie selbst verwenden.

Die technische Ausstattung ergänzen wir mit dem komfortablen FM-Radio, eher einfach, aber mit automatischer Frequenzsuche.

Mijia Walkie Talkie 1S – App Begleiterin

Das Mijia Walkie Talkie 1S kann entweder über die Mi Home App Note verwaltet werden, wobei der chinesische Server ausgewählt wird, was jedoch nur wenige Operationen zulässt: Sprachwahl für Audiofeedback (Aus, Englisch, Chinesisch); Aktivierung des “Hands Free”-Modus; Aktivierung / Deaktivierung der Sound-Benachrichtigung; Software-Update.

Viel umfangreicher ist die spezielle PTT+ App, die Sie dank des XDA-Forums auf Englisch nutzen können und die neben den bereits in der MiHome App vorhandenen Funktionen viele interessante Tools enthält.

PTT+ App auf Englisch herunterladen

Eine interaktive Karte zeigt uns die GPS-Position aller Mijia Walkie Talkie, die auf unserem Kanal senden, so dass wir einen Überblick über die Dispositionen aller unserer Gesprächspartner haben. Mit Hilfe der Karte ist es auch möglich, einen “Tracking”-Modus zu starten, in dem Sie die zurückgelegte Strecke aufzeichnen können. Schließlich können Sie von der Karte aus Messgeräte für Entfernung und Höhe verwenden.

Im Gegensatz zur MiHome App sind zusätzliche Einstellungen an der PTT+ möglich. Sie können die Energiesparfunktion aktivieren, die belegten Kanäle blockieren, den Squelchpegel und den Bandtyp (Breit oder Schmal) auswählen.

Mijia Walkie Talkie 1S – Schlussfolgerungen

Funkgeräte bleiben im Allgemeinen die sinnvollste Alternative, wenn es um die Punkt-zu-Mehrpunkt-Übertragung (in Gruppen) geht, und aus diesem Grund ist der Markt für dieses Gerät in den letzten Jahrzehnten lebendig geblieben. Xiaomi hat seine Version des Transceivers für den Amateurgebrauch interpretiert, aber das garantiert hohe Leistung und Qualität zu einem Preis, wie immer sehr co

petitiv.

In dieser überarbeiteten Version ist das Walkie Talkie zu einem angenehmen Gerät geworden, das bequem zu transportieren ist und vor allem gut funktioniert und sofort nach dem Wegwerfen funktioniert.

Die Leistung, sowohl in Bezug auf Autonomie und Übertragungsreichweite, als auch die Leistung des Audios, haben mich positiv überrascht. Nicht zu vergessen die Unterstützung für Bluetooth-Geräte gibt ihm den Hauch von Smart, der einen Unterschied in Bezug auf den Komfort macht.

GPS-Tracking ist eine zusätzliche nützliche Funktion, die in vielen Situationen nützlich sein kann und unterscheidet den Mijia Walkie Talkie 1S sicherlich von anderen, häufigeren Wettbewerbern.


€33
€44


€23
€35

Die Nutzung ist nur Personen mit einer Amateurfunklizenz und einem Ministerialnamen gestattet.

8.4
Gesamtpunktzahl

Es besticht durch sein Design, seine hervorragende Leistung, seine intelligenten Funktionen (GPS und BlueTooth) und sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Autonomie

8

Funktionen

9

Preis-Leistungs-Verhältnis

9

PROS

  • Kompakte Größe und Gewicht
  • Gute Leistung
  • Minimalistisches Design
  • GPS
  • Bluetooth

CONS

  • Audio-Feedback nur auf Englisch und Chinesisch
  • App Begleiter in englischer Sprache nur über XDA

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu | Rezensionen und Kommentare lesen

Veröffentlicht am Mon, 03 Jun 2019 13:15:08 +000000