Review Redmi 7A: Nenn es nicht altmodisch.

Ein Smartphone unter 100 Euro zu finden, das es wert ist, gekauft zu werden, ist immer eine Herausforderung, die mich sehr anregt. Mit Xiaomi war es schon immer eine ziemlich einfache Aufgabe und jetzt wird Redmi mit dem neuen Einstiegslevel das gleiche sein? Das vorherige Gerät Redmi 7 wir haben es so sehr geliebt und es ist an der Zeit, das “schlechtere” Modell auszuprobieren. Lassen Sie uns gemeinsam die kleine Redmi 7A entdecken.

Redmi 7A Globale 2/32Gb

🇨🇳Spedizione Priority Direct Mail (6/14 Tage, ohne Zoll)✈

72€ 119€

Redmi 7A Global 2/16Gb weltweit

🇨🇳Spedizione Priority Direct Mail (6/14 Tage, ohne Zoll)✈

63€ 99€

Lassen Sie uns damit beginnen, dass Redmi 7A nicht mit hochkarätigen Spezifikationen oder noch weniger mit superfuturistischem Design überraschen will, sondern die Zielgruppe ist jene Gruppe von Anwendern, die täglich nach Gerätezuverlässigkeit, exzellenter Autonomie und einfacher Bedienung suchen.

Es ist richtig, mit diesem Review zu beginnen, wenn es um Hardware geht, die im Falle von Redmi 7A aus einem Prozessor Qualcomm Snapdragon 439, 2,0 GHz Octacore und einem GPU Adreno 505 besteht. Nichts Außergewöhnliches, auch wenn alle täglichen Arbeiten flüssig und ohne übertriebene Erwartungen beim Öffnen oder Nachladen von Apps durchgeführt werden. Du kannst auch Spiele wie Real Racing 3 oder PUBG nutzen, sicherlich mit einem Verlust an Details, die nicht gleichgültig, aber dennoch spielbar sind.

redmi 7a

Seltsamerweise war ich jedoch nicht in der Lage, das N.O.V.A. Legacy-Spiel in irgendeiner Weise zu spielen, ein Spiel, das für die Wiedergabe auf Geräten mit schlechter Leistung optimiert wurde. Aber das eigentliche Problem ist nicht so sehr das, sondern das Schneiden des RAM. In der Tat, an Bord von Redmi 7A finden wir nur 2 GB LPDDR3 RAM, die die Last der Anwendungen im Hintergrund nicht unterstützen können, was oft zu den verschiedenen Reloads derselben führt, aber auch zu Systemstitching und Lag. nicht gleichgültig.

Wahrscheinlich kann und wird auf Softwareebene mit zukünftigen Updates etwas verbessert werden, aber 2 GB RAM sind in diesem Jahr 2019 wirklich zu wenig. Auf der Ebene des internen Speichers finden wir stattdessen 32 GB des eMMC-Typs, der über Micro SD mit Unterstützung bis zu 512 GB erweitert werden kann, ohne die Funktionalität von Dual SIM Dual Standby zu beeinträchtigen. Redmi 7A ist derzeit nur in den Varianten 2/16 GB und 2/32 GB erhältlich, aber das Unternehmen hat auch die Variante 3/32 GB in seiner Preisliste, obwohl es an dieser Stelle in gewisser Weise nutzlos ist zu kaufen, wenn dieses Gerät mit Redmi 7 verwandt ist.

redmi 7a

Aber kommen wir zu den interessanten Dingen an diesem Gerät, die sich als der richtige Kauf erweisen könnten, vielleicht geben Sie es Ihrem Großvater oder warum nicht als ein guter Gabelstapler, der für Geschäft oder Vergnügen verwendet werden kann. Zunächst einmal überrascht Redmi 7A durch seine kompakte Größe von 146,3 x 70,41 x 9,55 mm und ein Gewicht von 165 Gramm.

redmi 7a

Alles ist gut ausbalanciert und das Design, abgesehen von der sehr kühlen Färbung unseres Musters (es gibt auch eine nüchterne schwarze und eine blaue Färbung) ist ziemlich einfach, Old School, würde ich sagen. Rückwand aus Polycarbonat, die auf den Profilen die Lautstärkebilanz und den Ein-/Aus-Schalter rechts hält, während auf der linken Seite das SIM-Fach für 2 SIM im Nanoformat und eine Micro-SD-Karte zur Erweiterung des Speichers steht. Im oberen Teil des Geräts ist die 3,5-mm-Buchse und das zweite Mikrofon eingesteckt, während das gegenüberliegende Hauptmikrofon, der Ladeeingang mit Unterstützung von OTG micro USB und Mono-Lautsprecher platziert ist.

Auf der Rückseite des Gerätes befindet sich nichts anderes als eine einzelne Rückfahrkamera mit einem zweifarbigen LED-Blitz. Was ist mit dem Fingerabdrucksensor? Wir finden es nicht, und in gewisser Weise könnte es ein Vorteil sein. Vor allem, weil es dem Design, den endgültigen Kosten des Terminals zugute kommt, aber vor allem, weil man an den hypothetischen Großvater denkt, dem das Smartphone gegeben werden soll, könnte dies von Vorteil sein, wenn man bedenkt, dass Redmi 7A die Möglichkeit bietet, mit der Erkennung des Gesichts in 2D freigeschaltet zu werden. Und glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass die freischaltende Gesichtserkennung auf STREPITOSA Weise funktioniert und selbst in Situationen völliger Dunkelheit erkennt. Möglich wird diese Magie durch den hervorragenden und breiten Helligkeitsbereich des Displays, mit dem das Gerät ausgestattet ist.

Display mit einer Diagonale von 5,45 Zoll und HD+ Auflösung mit IPS-Technologie, ohne Kerben, Löcher oder andere teuflische Elemente, so dass Benachrichtigungen unter allen Umständen angezeigt werden können. Auch die Sichtbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung ist gut, ebenso wie die verschiedenen Funktionen auf Softwareebene, wie der Lesemodus, die Möglichkeit der Farbkalibrierung und vor allem das neue dunkle Thema, das zwar nicht dazu beiträgt, die bereits ausgezeichnete Reichweite zu erhöhen, aber vor allem bei Nacht hilfreich ist.

redmi 7a

Selbst das Frontglas zum Schutz des Displays ist recht langlebig: Während der Testtage habe ich den Redmi 7A immer ohne Gehäuse und Folie verwendet, obwohl ich ihn mit anderen Gegenständen in der Tasche aufbewahrt habe, hat es keinen Kratzer gegeben. Um die Designübersicht zu vervollständigen, gibt es keinen Soft-Touch-Button, der auf dem Bildschirm emuliert wird, oder Sie können mit der Verwendung von praktischen Gesten fortfahren. Oben auf dem Display befinden sich die Headsetkapsel, die Selfie-Kamera, der Näherungs- und Helligkeitssensor sowie eine praktische kleine monochrome LED-Benachrichtigung. Die Frames sind nicht besonders ausgeprägt, was eine allgemeine Freude an der Sicht auf multimediale Inhalte ergibt. Und zu bedenken, dass Smartphones mit einem Preis von fast 1000 Euro nicht erfolgreich sind… Apple?

Wir haben es benannt: Ja, das neue chinesische Einstiegsniveau kann als Akkuhandy betrachtet werden, dank einer 4000 mAh Einheit, die in Kombination mit einem nicht sehr energetischen SoC und der verschiedenen Optimierungen des MIUI 10, bis zu 8 Stunden aktiven Bildschirm mit einer ziemlich intensiven Nutzung leisten kann. So kann der klassische Benutzer seine Aktivitäten für bis zu 2 aufeinander folgende Tage problemlos ausführen.

Redmi 7A Globale 2/32Gb

🇨🇳Spedizione Priority Direct Mail (6/14 Tage, ohne Zoll)✈

72€ 119€

Redmi 7A Global 2/16Gb weltweit

🇨🇳Spedizione Priority Direct Mail (6/14 Tage, ohne Zoll)✈

63€ 99€

Ich werde nicht viel Zeit für die Software aufwenden, denn wir kennen MIUI 10 besser als unsere Schwester und vor allem das Gespräch darüber wäre wenig sinnvoll, wenn man bedenkt, dass das neue MIUI 11 ab Mitte Oktober den Rollout-Vertrieb für viele Terminals des Unternehmens starten wird. Allerdings finden wir an Bord von Redmi 7A die Systemschnittstelle MIUI 10.2.5.0 mit Sicherheitspatches vom Juli 2019, die alle auf dem Betriebssystem Android 9 basieren.Die Verwendung dieses Produkts ist sauber und sicherlich beneidenswert im Vergleich zu vielen anderen Smartphones.

Auf der Empfangsebene verhält sich das Gerät mehr als zufriedenstellend, wenn man bedenkt, dass auf beiden SIM-Steckplätzen eine 4G-Konnektivität, ein WiFi-Modul-Monoband, Bluetooth 4.2 und ein GPS verwendet wird, das zwar nicht für die Geschwindigkeit der Kopplung der Signalsatelliten leuchtet, aber Stabilität und Zuverlässigkeit in der Straßennavigation bieten kann.

redmi 7a

Bemerkenswert sind auch die Mikrofone, die eine einzigartige Gesprächsqualität bieten, auch bei der Aufnahme von Audio während der Videoaufnahme. Schließlich leuchtet der Lautsprecher, nur Mono, nicht für die Power im Bass, sondern für die hohe Lautstärke, die ausstrahlt, ohne jemals zu krächzen oder den Klangfluss zu verzerren. Besonders geschätzt wird das Vorhandensein von FM-Radio, das auch ohne Kopfhörer aktiviert werden kann. Ein echtes Vergnügen, vielleicht um dem Spiel am Sonntag zuzuhören, während Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund spazieren gehen.

Wie bereits erwähnt, wird Redmi 7A mit einer einzigen 13 MP Rückfahrkamera, Sony IMX486 Sensor mit f/2,2 Brennweite geliefert. Die zurückgegebenen Fotos sind von guter Qualität mit guter Beleuchtung, während sie besonders reich an digitalem Rauschen werden, wenn uns das Umgebungslicht nicht hilft. Allerdings sind die Farben nicht übermäßig gesättigt oder weichen zu sehr von der Realität ab, und vielleicht hätte ein Nachtmodus der Leistung geholfen, wenn man bedenkt, dass wir die grundlegende CAM2API freigeschaltet haben, was bedeutet, dass wir theoretisch das Potenzial der GCam einfach durch die Installation eines einfachen APK nutzen könnten. Leider ist die Unterstützung der Modding-Welt jedoch fast nicht vorhanden und derzeit scheint keine Version der Google-Kamera für diesen Redmi 7A zu funktionieren.

Auf Videoebene können wir bis zu Full HD 1080p Auflösung bei 30fps aufnehmen, aber die Stabilisierung fehlt praktisch in allen Formen, sowohl digital als auch optisch. Auf Softwareebene unterstützen wir jedoch den automatischen HDR- und KI-Modus zur Szenenerkennung und damit die manuelle Einstellung der besten Aufnahmeeinstellung sowie die Möglichkeit, Videos im Zeitraffer aufzunehmen. Für das Selfie-Zimmer sage ich nur, dass wir ein Formular für die> 5 MP mit f/2,2 Brennweite, die die Möglichkeit bietet, Bilder mit dem klassischen Bokeh-Effekt mit dezenten Ergebnissen aufzunehmen. Aber wenn es uns für die Rückfahrkamera bei Nacht einige Aufnahmen gelingt, sie zumindest für soziale Zwecke zu nutzen, sollten wir mit der Frontkamera alles wegwerfen.

Wie jede anständige Überprüfung, kann ich nicht helfen, aber auch das cotenuto des Verkaufspakets, das sich nicht viel von dem unterscheidet, was wir mit seinem älteren Bruder gesehen haben, finden enthalten:

  • Redmi 7A;
  • Netzteil mit 5V / 2A Ausgang und europäischer Steckdose;
  • Kurzanleitung zur Inbetriebnahme;
  • Micro-USB-Datenübertragungs- und Ladekabel;
  • Stift zum Entfernen des SIM-Fachs;

SCHLUSSFOLGERUNGEN

Offensichtlich ist Redmi 7A kein guter Kauf, wie stattdessen von anderen Kollegen benannt, aber es bleibt angesichts des Preises ein interessantes Smartphone. Etwas mehr als 70 Euro (Gutschein: BG7AE32EU) aus dem Geschäft Bangoodin der Global-Version, sind fast ein Geschenk für ein Gerät, das Autonomie zu seiner wahren Stärke macht. Ausgezeichnet dann als Smartphone, das im Auto oder im Rucksack gelassen werden kann, um als Notfallgerät verwendet zu werden, oder um Menschen, die keine besondere Aufmerksamkeit auf die Technologie richten, gegeben zu werden.

Denken Sie daran, dass, wenn Sie die 2/16 GB-Version bevorzugen, diese zum Preis von 63 Euro (Gutschein: BG7AECL). Schließlich ist die Kompaktheit dieses Smartphone-Netzes mit den angebotenen Features definitiv ein Plus im Vergleich zu Modellen in der gleichen Preisklasse, die von Konkurrenzmarken oder besser gesagt von den echten “Chinesen” angeboten werden, die allzu oft dieses Marktsegment dominieren.

Redmi 7A Globale 2/32Gb

🇨🇳Spedizione Priority Direct Mail (6/14 Tage, ohne Zoll)✈

72€ 119€

Redmi 7A Global 2/16Gb weltweit

🇨🇳Spedizione Priority Direct Mail (6/14 Tage, ohne Zoll)✈

63€ 99€

8.1
Gesamtpunktzahl

Redmi 7A macht sich auf den Weg in das untere Ende des Marktes und kommt mit einem hohen Kopf heraus. Schade nur für die Menge an RAM, die jetzt im Jahr 2019, dominiert von immer teureren Anwendungen von Systemressourcen, auf jedes Gerät übertragen werden muss. Auf jeden Fall machen die Superhelden-Autonomie und die geringe Größe dieses Terminals zu einer echten Exzellenz unter 100 Euro und erweisen sich als Tor für Kinder / Senioren, die sich der Welt der Smartphones stellen.

VERPACKUNG

7.7

ix” data-percent=”70%”

>

DESIGN UND MATERIALIEN

7

ANZEIGE

8.2

GARDENWARE

6.5

AUDIO UND EMPFANG

8.1

SOFTWARE

8.8

KAMERA

6.5

BATTERIE

9.7

ERGONOMIE

9

BENUTZERERLEBNIS

7.4

PROS

  • PREIS
  • AUTONOMIE
  • ABMESSUNGEN
  • ANZEIGE

CONS

  • VIDEO
  • RAM-SPEICHER
  • DESIGN
  • NACHTFOTOS

Ihre Bewertung hinzufügen

Telegram LogoSind Sie an Angeboten interessiert? Folgen Sie unserem TELEGRAM-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, einige exklusive Gruppen, auf Handys, Tabletts und Technologien.

Veröffentlicht am Mon, 30 Sep 2019 06:40:23 +000000