Amazfit GTR Review – Eine kompromisslose Sportuhr

Das Angebot von Amazfit wird um die GTR erweitert, ein brandneues “Flaggschiff”, das auf dem Papier verspricht, sich mit einem Produkt mit aufregenden Eigenschaften, elegant aber nüchtern und vielseitig, endgültig im Bereich der Sportuhren zu etablieren.

AmazFit GTR – Design

Nach dem schnellen Zwischenspiel von Verge und Verge LITE kehrt Amazfit/Xiaomi zurück und bietet eine “Uhr” mit einem eleganten und moderat markanten Design an.

Viele Farben sind erhältlich und werden in verschiedene Größen unterteilt: 47 mm oder 42 mm Zifferblatt. Wir haben die 47mm-Version mit anthrazitfarbenem Aluminiumzifferblatt ausprobiert, aber sie sind auch mit Stahl- oder Titanzifferblatt erhältlich, die ein etwas höheres Gewicht (ohne Band) als die 34g der Kopfversion haben.

Unabhängig von der gewählten Version verfügen alle über einen sehr widerstandsfähigen Zirkoniumkeramikrahmen, der zusammen mit dem Glas Corning Gorilla Glass 3 ein hohes Schutzniveau garantiert. Damals habe ich bei einem ruinösen Sturz die Uhr an die Wand “gestoßen” und zu meiner Überraschung kein Zeichen gemeldet.

Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen haben wir 2 Bedientasten auf der gleichen Seite. Das erste ist das klassische Einschalten: Schalten Sie den Bildschirm aus (kurz drücken), kehren Sie zum Einstellrad zurück (kurz drücken) und schalten Sie ihn aus (von jeder Seite aus lange 10 Sekunden drücken). Die zweite ist eine anpassbare Funktionstaste für den schnellen Zugriff auf sportliche und nicht sportliche Aktivitäten.

Das bei meiner Version mitgelieferte Armband ist aus echtem braunem Leder, während die Innenseite aus Silikon mit einem Wellenmuster besteht, das eine gute Stabilität am Handgelenk gewährleistet, ohne es straffen zu müssen. Es ist kompatibel mit allen anderen 22 mm Gurten mit Schnellverschluss.

Die Aluminiumversion, keineswegs “pacchiana”, eignet sich perfekt für elegante Kleidung ebenso wie für sportlich-legitime Kleidung.

Insgesamt gibt das sehr geringe Gewicht (52g) in Kombination mit der geringen Dicke des Körpers (10,7mm) ein gutes Gefühl für das Handgelenk, nie übertrieben!

Der Grad der Abdichtung wurde auf 5 ATM (50 Meter) erhöht, was im Vergleich zur IP68 des Randes ein großer Schritt nach vorne ist. Es ist endlich möglich, im Pool oder im Meer zu schwimmen, ohne sich Sorgen zu machen, auch wenn AmazFit selbst den Einsatz im professionellen Tauchen nicht empfiehlt.

Auch die Ladestation hat endlich ein neues Design erhalten: Sie ist wirklich klein, aber vor allem magnetisch (Halleluja).

Amazfit Verge GTR ricarica

AmazFit GTR – Eigenschaften

Als echtes Flaggschiff bietet der GTR die besten verfügbaren technischen Lösungen kombiniert mit der großen Erfahrung der letzten Jahre.

Das Retina-Display (454x454px) Gefärbte Farbe von 1.39″ RennenDas neue Modell bietet auch bei direkter Sonneneinstrahlung eine hervorragende Sicht und ist deutlich besser als die Vorgängermodelle.

Der 410mAh Akku (der sich in etwas mehr als 2 Stunden auflädt), das SoC Qualcomm Snapdragon Wear 3100, die Einführung von Bluetooth 5.0, zusammen mit einer guten Optimierung der Software, haben es ermöglicht, erstaunliche Ergebnisse der Autonomie zu erzielen:

  • 24 Tage in einer typischen Umgebung – alle aktiven und 3 Workouts pro Woche
  • 74 Tage im Nur-Uhr-Modus – vom Telefon getrennt und ohne Training
  • 40 Stunden bei eingeschaltetem GPS

Im Moment schreibe ich, ich bin bei 80% mit der letzten Ladung von vor 5 Tagen. So viel Gentrifizierung und zwei 20-minütige Trainingseinheiten.

Bemerkenswert ist auch die Ausstattung der Sensoren: GPS + GLONASS, Optischer biologischer Tracking-Sensor PPG BioTracker TM, 6-achsiger Beschleunigungssensor, 3-achsiger geomagnetischer Sensor, Luftdrucksensor, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor.

Der AmazFit GTR verfügt über einen speziellen optischen BioTracker PPG-Sensor.TM für biologisches Tracking, das zusammen mit einem von Huami entwickelten Algorithmus eine fortschrittliche Herzfrequenzüberwachung in großem Maßstab ermöglicht. Das Ablesen ist schneller und genauer als bei früheren Modellen.

Im GTR wie auch im Verge LITE wurden das Mikrofon und seine Funktion zur Annahme/Anrufe von der Uhr ebenfalls entfernt. Die Funktion zum direkten Musikhören von der Uhr (über Bluetooth-Kopfhörer) ist ebenfalls nicht mehr vorhanden.

AmazFit GTR – Datenblatt

Abmessungen 47,2 x 47,2 x 47,2 x 10,75 mm
Gewicht (kg)
(ohne Gurt)
Aluminiumlegierung : Über uns. 34g
Edelstahl : Ca. 48g
Titan : Etwa 40g
Wasser- und staubdicht 5 ATM
Bildschirm 1.39 “AMOLED, Auflösung 454×454, 326 ppi
Touchscreen Corning Gorilla 3 Hartglas + Anti-Fingerprint Beschichtung
Standard-Bandtypen Aluminiumlegierung: braunes Lederarmband
Edelstahl: braunes Lederarmband
Titan: Armband aus fluoriertem Kautschuk
Gurtbreite 22 mm
Bandlänge 8cm + 11.5cm + 11.5cm
Sensoren PPG BioTracker TM optischer biologischer Tracking-Sensor, 6-achsiger Beschleunigungssensor, 3-achsiger geomagnetischer Sensor, Luftdrucksensor, Kapazitätssensor, Umgebungslichtsensor
Positionierung GPS + GLONASS
Konnektivität Bluetooth 5.0 BLE
Batterie 410 mAh Li-Po
Ladeverfahren Magnetische Ladestation, Pogo Pin 2Pin Laden – ca. 2 Stunden
Akkulaufzeit Typisches Nutzungsszenario: 24 Tage
Herzfrequenz immer aktiv, Schlafüberwachung,
150 Push-Benachrichtigungen mit Bildschirmbeleuchtung,
Heben Sie Ihr Handgelenk an, um den Bildschirm 30 Mal zu sehen,
3 mal pro Woche 30 Minuten lang mit eingeschaltetem GPS und 5 Minuten für andere Einsätze laufen oder trainieren.
Basis-Uhrenmodus: 74 Tage
Schalten Sie Bluetooth, Herzfrequenz und andere Funktionen aus und heben Sie Ihr Handgelenk an, um den Bildschirm 100 Mal täglich zu sehen.

AmazFit GTR – Software und Funktionen

Der AmazFit GTR bietet auch die proprietäre Software von Amazfit/Huami an, die in der getesteten Version (V1.3.3.3.06) bereits auf Italienisch ist. Mit den notwendigen Unterschieden ist es die gleiche neue Version des Betriebssystems wie in der Verge LITE: eine neue Grafik mit größeren Schriften, die aber nicht die Funktion “always on” beinhaltet. Angesichts der reichlich vorhandenen Autonomie sind wir sicher, dass die Entwickler sehr bald implementieren werden.

Auf der anderen Seite ist die Geste “das Handgelenk heben” zuverlässig und funktioniert zu 100%. Über die Begleitapplikation können Sie, wie bei den anderen Verge-Apps, die Empfindlichkeit und den Aktivierungszeitraum wählen.

Die Software, die einen guten Reifegrad erreicht hat, ist einfach und intuitiv. Das große Display und der sehr reaktionsschnelle Touchscreen ermöglichen es Ihnen, sich nach wenigen Stunden mühelos durch die Menüs zu bewegen. Die neue Statusleiste ermöglicht den schnellen Zugriff auf den DND-Modus, die Bildschirmsperre, die Taschenlampe, den Batteriesparmodus, das Dimmen und die Stromersparnis. Die letztgenannte Funktion ermöglicht es Ihnen, die Autonomie zu verdoppeln, indem Sie die Aufzeichnung von Schritten und nur den Schlaf einschränken und eine minimale Anzeige der Zeit verwenden.

Der Sportteil ist breit und gepflegt dank der 12 Sportmodi: Laufen, Laufband, Gehen, Radfahren, Radfahren, Schwimmen im Pool, Schwimmen im Freien, Ellipsentrainer, Bergsteigen, Laufen auf der Strecke, Skifahren, Gewichtheben. Jede mit spezifischen Optimierungen und Anpassungen für die Ziele, aufgezeichneten Daten und verfügbaren Grafiken, z.B. wird beim Skifahren neben den klassischen Werten (Kalorien, Schlag, Distanz) auch die Neigung und Höhe gemessen, beim Schwimmen im Rhythmus der Schläge;

Hervorragende Aufzeichnung der täglichen Aktivitäten: Schritte, Cardio und Schlaf. Wahrscheinlich sind die Daten dank der großen Anzahl von hochwertigen Sensoren im Durchschnitt immer zuverlässig und nicht diskontinuierlich und überschätzt, wie bei billigeren Produkten wie Mi Band, Bip und Verge Lite. Der einzige, der den Vergleichen zwischen allen Amazfit-Produkten standhält, ist (zu Recht) der Ortgang.

Auf der Benachrichtigungsseite gibt es keine neuen Features und das ist im Grunde genommen das gleiche wie bei allen aktuellen Amazfit-Geräten: Nachrichten werden beim Empfang auf dem Bildschirm angezeigt oder können über den Menüpunkt abgerufen werden. Du kannst nicht so gut antworten und Fotos und Emoticons ansehen. Sie können mit eingehenden Anrufen interagieren, sie ablehnen oder Ihr Smartphone zum Schweigen bringen.

Zur Vervollständigung der Software gibt es die “üblichen” komfortablen Zusatzfunktionen: Wetter, Geschwindigkeit, Erinnerung, Sitzungswarnung, Telefon finden, Timer, Stoppuhr und Kompass.

AmazFit GTR – App Begleiterin

Um die Paarung, Aktualisierung und die meisten Anpassungen zu verwalten, haben wir die jetzt ausgezeichnete und vollständige AmazFit App zur Verfügung, die im Playstore und AppStore heruntergeladen werden kann.

Mit der App können Sie alle Berichte und die Historie der erfassten Daten (Sport, Schlaf, Schritte, Cardio) einfach einsehen. Mögliche Einstellungen sind verfügbar, einschließlich der Anpassung von Benachrichtigungen, Herz-Kreislauf-Erkennung, Wetter, Ordination, etc.Menüpunkte, etc….

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, die Vorteile der exzellenten Anzeige Amoled Farbe zu nutzen, die aus den bereits vielen verfügbaren Zifferblättern ausgewählt werden kann und die im Laufe der Zeit zunehmen wird.

Im Moment können Sie auch ein Strava-Konto synchronisieren, aber nicht Google Fit wie in der Mi Fit App.

AmazFit GTR – Schlussfolgerungen und Kaufempfehlungen

Ich persönlich glaube, dass die Autonomie einer “Uhr” ein wesentliches Merkmal ist, damit Sie ein Produkt voll genießen können. Ich bin bereit, mein Handy jeden Tag aufzuladen, die Uhr NEIN.

Aus diesem Grund bin ich mit großer Begeisterung auf den Amazfit GTR zugegangen und obwohl ich mit nur einer Woche Testzeit auf meinen Schultern bestätigen kann, dass eine Überschreitung von 24 Tagen durchaus möglich ist.

Wenn wir dann hinzufügen, dass diese Ergebnisse erzielt wurden, indem Größe, Gewicht, Preis und Design enthalten waren…. dann ist die Magie vollbracht!

Vom ästhetischen Standpunkt und der vorgeschlagenen Hardware her hat mich die AmazFit GTR aus allen Blickwinkeln überzeugt, ich habe Vorbehalte gegenüber der Software, die durch eine genauere Verwaltung der Benachrichtigungen und die Einführung des Always On sehr leicht verbessert werden könnte. Der “sportliche” Teil ist makellos.

Der Preis, wie bei anderen High-End-Sportuhren, ist diesmal auch durch die wertvollen Materialien, die sie für alle Situationen geeignet machen, nie gerechtfertigter.

AmazFit GTR – Angebote, Rabatte und Coupons

Der AmazFit GTR ist ab heute im offiziellen AmazFit Italia Store mit kostenlosem 24/48 Stunden Versand und 2 Jahren Garantie erhältlich.


Recensione Amazfit GTR – Un sportwatch senza compromessi

Deal

AmazFit GTR

Offizieller AmazFit Italia Store mit kostenlosem 24/48 Stunden Versand und 2 Jahren Garantie.

9
Gesamtpunktzahl

Eine ausgezeichnete Sportuhr, die ein fantastisches Design mit einer technischen Ausstattung auf höchstem Niveau verbindet.

Autonomie

10

Preis-Leistungs-Verhältnis

9

Funktionen/Software

9

PROS

  • Design
  • Materialien
  • Autonomie
  • Sportbereich

CONS

  • Abwesenheit immer eingeschaltet

Ihre Bewertung hinzufügen d_user_review_link”> | Rezensionen und

Kommentare lesen

Veröffentlicht am Do, 08 Aug 2019 06:00:38 +000000